Vierzehnheiligenwallfahrt Simmershausen

Ein herzliches Grüß Gott auf den Internetseiten der Vierzehnheiligenwallfahrt Simmershausen. Wir freuen uns, dass Sie den Weg hierher gefunden haben.

 

 

Vierzehnheiligenwallfahrt 2019

„Lauft nur, ich werde euch tragen, euch hinführen bis ans Ziel“

Dieser Satz beschreibt die Frucht einer schlaflosen Nacht des heiligen Augustinus. Lange hatte er mit der Frage gerungen: Gibt es ein Leben nach dem Tod. Wenn nein, dann heißt die Devise: „Genieße das Leben in vollen Zügen!“ Wenn ja, dann heißt das, den, der dieses ewige Leben schenkt, in den Mittelpunkt zu stellen.

Mit dieser Frage ringt er und schreibt: O wirr verschlungene Wege! Ein Weh der kecken Seele, die hoffte, sie werde Besseres finden, wenn sie von dir ginge! Ich wandte mich, auf dem Rücken, auf die Seite, auf die Brust und überall fand ich das Lager hart. Du allein bist die Ruhe. Und siehe, du bist da und befreist mich aus meinem Irren und lenkst mich auf Deine Wege und tröstest mich und sagst: „LAUFT NUR, ICH WERDE EUCH TRAGEN, EUCH HINFÜHREN BIS ANS ZIEL!“

„Geh mit Gott, aber geh!“ – das sagen Menschen, die einen anderen loswerden wollen  – und sie wissen nicht, dass sie ihm damit ein ganz wichtiges Wort sagen. „Geh mit Gott!“ – das sollte man jedem Pilger und Wallfahrer als guten Wunsch mit auf den Weg geben. Dann wird es ein guter Weg, denn Gott verspricht: „LAUFT NUR, ICH WERDE EUCH TRAGEN, EUCH HINFÜHREN BIS ANS ZIEL!“

Augustinus hat es am eigenen Leib erlebt, dass der Weg ohne Gott vielleicht schnelle Glücksmomente schenkt, aber kein dauerhaftes Glück. Darum hat er seine neue Erfahrung gebündelt und Gott in den Mund gelegt: „LAUFT NUR, ICH WERDE EUCH TRAGEN, EUCH HINFÜHREN BIS ANS ZIEL!“

Wenn ich zur Wallfahrt aufbreche, wenn ich mit Gott und zu Gott gehe, dann ist das ein sehr dichtes Erleben innerhalb weniger Tage. Aber dieses Erleben weniger Tage wird mir zum Bild für meinen ganzen Lebensweg: Mein Weg wird ein guter, wenn ich ihn mit Gott gehe, denn er geht den Weg mit mir: „SIND WIR MIR GOTT, IST GOTT MIT UNS“, singt ein altes Kirchenlied.

Wir wünschen Euch einen guten Wallfahrts- und Lebensweg mit Gott: nach Vierzehnheiligen – und durch Euer ganzes Leben:

„LAUFT NUR, ICH WERDE EUCH TRAGEN, EUCH HINFÜHREN BIS ANZ ZIEL!“